Warum FDP-Frau „Nicht mehr oben ohne“ gezeigt werden will

Hinter einem Balken posierte die Generalsekretärin der FDP Frauen im Juli «oben ohne» für mehr Frauen in Führungspositionen. Der «Blick» druckte das Bild unzensiert – und muss sich jetzt dafür verantworten. Für die 32-Jährige war das eine klare Verletzung des Rechts an ihrem Bild und ein massiver Eingriff in ihre Persönlichkeitsrechte. «Niemand darf ohne mein Einverständnis ein bewusst technisch manipuliertes Bild von mir verwenden», sagt sie auf Anfrage von 20 Minuten Online. Deshalb habe sie beim Presserat eine Beschwerde gegen die Zeitung eingereicht.
Hinter einem Balken posierte die Generalsekretärin der FDP Frauen im Juli «oben ohne» für mehr Frauen in Führungspositionen. Der «Blick» druckte das Bild unzensiert – und muss sich jetzt dafür verantworten. Für die 32-Jährige war das eine klare Verletzung des Rechts an ihrem Bild und ein massiver Eingriff in ihre Persönlichkeitsrechte. «Niemand darf ohne mein Einverständnis ein bewusst technisch manipuliertes Bild von mir verwenden», sagt sie auf Anfrage von 20 Minuten Online. Deshalb habe sie beim Presserat eine Beschwerde gegen die Zeitung eingereicht.
Mit dem Slogan «Nicht mehr oben ohne» werben die FDP Frauen für mehr Frauen in den Topetagen. Diese sind mit 5 % CEO’s und 2 % Verwaltungsrätinnen krass untervertreten, obwohl gemischte Teams nachweislich bessere Renditen erwirtschaften. Unsere Meinung: Besser freiwillige Beteiligung als gesetzliche Quote.
Mit dem Slogan «Nicht mehr oben ohne» werben die FDP Frauen für mehr Frauen in den Topetagen. Diese sind mit 5 % CEO’s und 2 % Verwaltungsrätinnen krass untervertreten, obwohl gemischte Teams nachweislich bessere Renditen erwirtschaften. Unsere Meinung: Besser freiwillige Beteiligung als gesetzliche Quote.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s