Wer ist auf diesem Berner Strassenschild verewigt?

Sigmund Freudenberger (* 16. Juni 1745 in Bern; † 15. November 1801 ebenda) war ein Schweizer Maler. Er war Sohn eines Advokaten, liess sich zum Porträtisten ausbilden und lebte von 1765 bis 1773 in Paris, wo er u.a. mit François Boucher verkehrte. Danach gründete er in Bern eine private Kunstakademie und wurde bekannt als "Kleinmeister" durch seine genrehaften Darstellungen des Landlebens.
Sigmund Freudenberger (* 16. Juni 1745 in Bern; † 15. November 1801 ebenda) war ein Schweizer Maler. Er war Sohn eines Advokaten, liess sich zum Porträtisten ausbilden und lebte von 1765 bis 1773 in Paris, wo er u.a. mit François Boucher verkehrte. Danach gründete er in Bern eine private Kunstakademie und wurde bekannt als "Kleinmeister" durch seine genrehaften Darstellungen des Landlebens.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s