Historische Bern – Kirchenfeld 1894

Historische Bern 1894

Quelle: Burgerbibliothek Bern, Voellger Panorama. Wird an der diesjahrigen BEA ausgestellt.

Als Partnerin der Stadt Bern und Mitglied des Vereins „Wir leben Bern“ präsentiert sich die Burgergemeinde Bern vom 3. – 12. Mai 2013 an der BEA. Im imposanten Panorama-Kubus (12 x 12 x 12 Meter) begeben sich die Besuchenden auf eine unvergessliche Zeitreise und erleben in einer Multimedia-Show die Stadt Bern im Aufbruch um 1900. Die Grundlage für diesen Auftritt bildet das Völlger-Panorama. Im Sommer 1894 schleppte der Fotograf Hermann Völlger seine Fotoausrüstung auf den soeben fertig gestellten Münsterturm und fotografierte eine Ansicht der Stadt Bern in acht Bildern. Über hundert Jahre später entwickelte die Burgerbibliothek Bern aus diesen Bildern ein digitales Panorama. Die 360 Grad-Ansicht Berns gewährt einen spannenden Einblick in das Leben der Bernerinnen und Berner zu jener Zeit. Massimo Rocchi ist der Fremden- und Bärenführer durch das bekannte-unbekannte Bern. Die Show in der Curlinghalle dauert 10 Minuten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s